Indien

Allgemeine Informationen zu Indien

 

Offizieller Name: Republik Indien

Fläche: 3.287.469 km²

Einwohner: ca. 1.368 Mio. (2019, geschätzt)

Bevölkerungswachstum: 1,19 % (2016, geschätzt)

Regierungssitz: Neu-Delhi

Amtssprache: Englisch, Hindi (21 weitere Sprachen dienen regional als Amtssprachen)

Religionen: Hinduismus (ca. 80%), Islam (ca. 14 %), Christentum (ca. 2,5%), u.a.

 

Ein junges Land

Indien ist ein Land mit über 1,3 Milliarden Einwohnern. Schätzungsweise zwei Drittel davon leben in Armut. Etwas zu essen oder ein Dach über dem Kopf ist für viele keine Selbstverständlichkeit.

 

Aktuell gibt es ca. 900 Millionen Wahlberechtigte in Indien. Ab einem Alter von 18 Jahren darf man in Indien wählen. Das bedeutet, dass etwa 400 Millionen Menschen in Indien jünger als 18 Jahre alt sind. Wenn man das ins Verhältnis zur Einwohnerzahl in Deutschland und Europa sieht: In Deutschland leben insgesamt knapp über 80 Millionen Menschen, in der Eurozone sind es geschätzt knapp über 300 Millionen.

Von den ca. 400 Millionen Kindern und Jugendlichen Indien leben viele in Armut, haben niemanden, der ihnen die Notwendigkeit der Bildung aufzeigt oder sie anleitet - und das obwohl es in Indien offiziell eine Schulpflicht gibt.

 

An diesem Punkt wollen wir ansetzen und helfen. Die Kinder, die bei uns bzw. unseren indischen Partnern leben, erhalten nicht nur das absolut Lebensnotwendige wie Nahrung, Kleidung und ein Dach über dem Kopf, sondern auch Bildung und moralische Werte basierend auf den Worten der Bibel. Dadurch lernen sie Selbstständigkeit und sind vorbereitet darauf, sich in ihrem Umfeld und in der Gesellschaft einzubringen.

 

Erfahrungen der Vergangenheit motivieren uns. Kinder, die in der Vergangenheit als Waisen von der Straße geholt wurden und bei uns lebten, führen heute ein geregeltes Familienleben mit Ehepartner und Kindern, sind integriert in der Gesellschaft und engagieren sich in ihrem Umfeld.

 

Auch in Zukunft möchten wir Kindern, die ansonsten nicht lebensfähig wären, mit dem Grundbedürfnissen, aber auch mit Bildung und einem festen Glauben versorgen.  

 

Um dieses Ziel zu erreichen haben wir Partner vor Ort, die wir finanziell und auch organisatorisch unterstützen.

 

 

Hope for the Nations e.V.
Vogelsanger Str. 97c
58135 Hagen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hope for the Nations e.V.